In diesem Kurs geht es rund ums "Tricksen" mit dem Hund. Wenn Sie Spaß daran haben Ihrem Hund kleine oder auch komplexere Tricks beizubringen sind Sie hier genau richtig.

Bestandteile des Trick Dog Kurses sind unter anderem:

- Erklärung des Umgangs mit dem Clicker

- Möglichkeiten Tricks und Handlungsketten beizubringen

- Die Wahl der richtigen Motivation (Leckerchen/Spielzeug)

- Targetsticks und Targetpunkte (Anhaltspunkte für den Hund)

- Sinnvolle Grundkommandos für Tricks

Sie erlernen das richtige Bestätigen zum richtigen Zeitpunkt. Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen erste Tricks und zeigen Ihnen Möglichkeiten weitere Tricks zu erarbeiten. Dieser Kurs findet immer zweiwöchentlich statt, damit Sie genug Zeit haben die erlernten Tipps und Tricks mit ihrem Hund zu üben.

Mögliche Tricks können z.B. Bellen auf Kommando, Rolle, Pfote geben, Schäm’ dich, Aufräumen, Schubladen aufmachen, etc. sein.

Generell ist jeder Hund geeignet um ihm Tricks beizubringen. Wir achten auf die körperliche Eignung der Teams und auf individuelle Voraussetzungen der Mensch-Hund-Teams. Die Hunde sollten gut mit Futter oder Spielzeug zu motivieren sein und ein gewisser Grundgehorsam sollte vorhanden sein.

Nötige Hilfsmittel für Tricks (wie z.B. „Aufräumen“ oder „Schäm dich“) werden zu Beginn von uns bereitgestellt.